Wer-Wie-Wo - yogaRaum Tübingen Matthias Eisele

yogaRaum
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Matthias Eisele

Vor über 35 Jahren habe ich zum ersten Mal an einem Yoga-Kurs teilgenommen und es hat mich nicht mehr losgelassen. Ich war ein junger Erwachsener und mit dem Auf und Ab des Erwachsenwerdens gefordert. Meine ersten Yoga-Erfahrungen haben mir auf wunderbare Weise geholfen, entspannter und klarer meine Lebensreise fortzusetzen. Seit 2002 gebe ich selbst Yoga-Kurse und habe 2005 eine 4-jährige Ausbildung zum Yogalehrer BDY abgeschlossen. Als Moderator von Vorstellstunden an der Yoga-Akademie Boll bei Dr. Christian Fuchs war ich einige Jahre lang auch an der Ausbildung von Yogalehrern BDY mitbeteiligt. Außerdem bilde ich mich regelmäßig auf Fortbildungen des BDY und weiteren Institutionen weiter.

Als Apotheker leite ich die Schwarzwald-Apotheke in Herrenberg und bin staatlich geprüfter Heilpraktiker. Yoga fasziniert mich, weil so viele verschiedene Bereiche des menschlichen Wesens angesprochen werden. Am eigenen Körper konnte ich erfahren, wie wohltuend und stärkend die Asanas sind, auch die Effekte der Atemübungen und Meditationen haben mich dazu gebracht, diese Methode weitergeben zu wollen.

Das beste daran ist, es macht viel Spass und tut gut!

Probieren Sie es am besten selbst mal aus.
Kurstermine, Preis

Folgende Kurse biete ich momentan an:

Kurs 1 und 2: montags 18.00 Uhr und 20.00 Uhr

Kurs 3 und 4: donnerstags 18.00 Uhr und 20.00 Uhr

Kurs 4 biete ich als Hybrid-Kurs an, in Präsenz und/oder
online über Zoom. Dieser Kurs ist auch gut zum online
Nachholen von verpassten Kursstunden geeignet.









Jede Einheit hat 90 Minuten.

In den Schulferien findet kein Unterricht statt.
Zum Schnuppern können Sie kostenlos an einem beliebigen Kurstermin teilnehmen.
Bitte vorher anmelden.

Die aktuellen Kurse (02/2022) begannen Montag 2. und Donnerstag 5. Mai 2022
Diese Kurse enden 25. und 28. Juli, am Anfang der Sommerferien.
Ein Kurs umfasst 10 Termine a 90 Minuten und kostet 130 Euro (incl. MWSt.) je Teilnehmer.

Nach den Sommerferien beginnen dann weitere neue Kurse.

Diese Kurse finden alle im yogaRaum, Ölmühlenweg 6, 72072 Tübingen statt.

Welchen Yoga-Stil erlebst Du in meinen Kursen?

Verschiedene Einflüsse, Lehrer und die Erfahrungen beim Unterrichten haben über die Jahre meinen Yoga-Stil geprägt.
Daher unterrichte ich ein Patchwork-Yoga aus verschiedenen Stilen gemischt.
Dazu gehören vor allem:

Frau Braun, bei der ich an der Volkshochschule Ende der 1980er Jahre die ersten Yoga-Erfahrungen machen durfte. Sie orientierte sich an André von Lysebeth
  • Lisbeth und Karl Höss, denen ich durch 10 Jahre Mitüben viel Handwerkszeug für die Anleitung und Gestaltung von Yoga-Kursen verdanke.
    Hier fand ich unter anderem eine Mischung aus Yesudian-Yoga, Iyengar-Yoga und Yoga der Energie vor.
  • Dr. Christian und Kerstin Fuchs, bei denen ich die BDY-Yogalehrer-Ausbildung gemacht habe. Sie sind verwurzelt im Yoga nach Selvarajan Yesudian
    und haben mir neben viel praktischem Wissen auch eine fundierte philosophische und geschichtliche Basis gegeben.
  • Carmen Mager und dem Team der Fachfortbildungen Yoga für Gesundheit und Heilung, Europäisches College für Yoga und Therapie.
    Im Kloster Gerode wurde in diesen Fachfortbildungen viel Anatomie und achtsames Yoga-Üben gelehrt
  • Dr. Ronald Steiner mit einer Fortbildung zum Thema ashtanga-Yoga
  • A.G. Mohan und Indra Mohan mit einer einwöchigen Fortbildung  zu Grundlagen des svastha-Yoga.
    A.G. Mohan ist ein direkter Schüler von T. Krishnamacharya, einem Ur-Vater des modernen Hatha-Yoga.
  • Dr. Günter Niessen mit Fortbildungen, die medizinisches Wissen in Einklang mit dem Yoga-Üben bringen.
  • Mehrere Iyengar-Yoga-Kurse bei Karin Zugck in Stuttgart und andere Erfahrungen ....

    und ich bin weiterhin sehr yoganeugierig, bilde mich regelmäßig fort - Yoga ist Vielfalt

    Den yogaRaum findest Du im Mühlenviertel in 72072 Tübingen-Derendingen.
    Er ist im 1.OG des Ölmühlenweg 6 und bietet für 12 Teilnehmer einen schönen
    und ruhigen Ort, um Yoga zu üben.
    Zurück zum Seiteninhalt